Verwendung von ExpressVPN unter Windows 10 Mobile

[ware_item id=33][/ware_item]

Diese Anleitung führt Sie durch die Schritte zu Richten Sie ein VPN auf Ihrem Computer ein Windows 10 Mobile mit den Protokollen L2TP und PPTP.


Finden Sie Ihre ExpressVPN-Kontoanmeldeinformationen

Um ExpressVPN auf Ihrem Windows Phone verwenden zu können, müssen Sie ein neues VPN-Profil einrichten. Um ein VPN-Profil einzurichten, benötigen Sie a Serveradresse, Ihre Kontoanmeldeinformationen, und die IPsec-Pre-Shared-Key. In diesem Abschnitt des Tutorials erfahren Sie, wie Sie all diese Informationen finden.

Öffne das Begrüßungs-E-Mail Sie haben erhalten, als Sie sich für ExpressVPN angemeldet haben. Tippen Sie auf die Link in der E-Mail.

Öffnen Sie die Begrüßungs-E-Mail

Melden Sie sich mit Ihrem ExpressVPN-Benutzernamen und Ihrem Passwort bei Ihrem ExpressVPN-Konto an.

Melden Sie sich bei Ihrem ExpressVPN-Konto an

Tippen Sie nach der Anmeldung auf Richten Sie ExpressVPN ein.

Android ExpressVPN eingerichtet

Tippen Sie auf Manuelle Konfig auf der linken Seite des Bildschirms und wählen Sie dann PPTP & L2TP / IPsec zur Rechten. Dies zeigt Ihnen Ihre NutzernamePasswort, und eine Liste von Serveradressen um die Welt.

Bitte beachten Sie diese Informationen wie Sie es benötigen, um Ihre VPN-Verbindung für L2TP und PPTP einzurichten.

Tippen Sie auf, um den Aktivierungscode zu kopieren

Fügen Sie eine neue VPN-Verbindung hinzu

Um eine neue VPN-Verbindung hinzuzufügen, rufen wir die Einstellungen Ihres Telefons auf. Wischen Sie nach unten von oben, um das Menü anzuzeigen. Tippen Sie auf die VPN Fliese.

Wählen Sie VPN aus dem Windows 10 Mobile-Menü

Tippen Sie im Menü VPN-Optionen auf Pluszeichen (+) VPN-Verbindung hinzufügen.

Fügen Sie eine VPN-Verbindung zu Windows 10 Mobile hinzu

Fügen wir nun eine L2TP- oder PPTP-VPN-Verbindung hinzu. (Hinweis: Wir empfehlen L2TP gegenüber PPTP, da es sicherer ist.)

Richten Sie eine L2TP-VPN-Verbindung ein

Zum Einrichten einer L2TP-VPN-Verbindung benötigen Sie Ihre ServeradresseNutzername und Passwort, und die IPsec-Pre-Shared-Key von früher.

Wählen Sie im Menü "VPN-Verbindung hinzufügen" die folgenden Informationen aus oder geben Sie sie ein:

VPN-Anbieter: Windows (eingebaut)
Verbindungsname: [Wählen Sie einen Namen Ihrer Wahl]
Servername oder -adresse: [ExpressVPN-Serveradresse]
VPN-Typ: L2TP / IPsec mit Pre-Shared Key
Geteilter Schlüssel: [Geteilter Schlüssel]
Art der Anmeldeinformationen: Benutzername und Passwort
Nutzername: [ExpressVPN-Benutzername]
Passwort: [ExpressVPN Passwort]

Stellen Sie sicher, dass Sie überprüfen Erinnere dich an meine Anmeldedaten, Tippen Sie dann auf speichern.

Fügen Sie eine L2TP-VPN-Verbindung zu Windows 10 Mobile hinzu

Beheben Sie das L2TP-Problem

HINWEIS: In unserem Build von Windows 10 Mobile haben wir festgestellt, dass nach dem Einrichten einer L2TP-VPN-Verbindung der vorinstallierte Schlüssel geändert wird und Probleme beim Herstellen der Verbindung verursacht.

Um dieses Problem zu beheben, tippen Sie auf den Namen Ihrer VPN-Verbindung und anschließend auf Eigenschaften.

Gehen Sie zu den VPN-Verbindungseigenschaften

Tippen Sie im Menü Verbindungseigenschaften auf Bearbeiten.

Bearbeiten Sie die VPN-Verbindungseigenschaften

Auf dem nächsten Bildschirm, Geben Sie den vorinstallierten Schlüssel erneut ein von früher, dann tippen Sie auf speichern.

Geben Sie den vorinstallierten Schlüssel erneut ein

Kehren Sie zum VPN-Hauptbildschirm zurück und Versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen.

Richten Sie eine PPTP-VPN-Verbindung ein

HINWEIS: Die Verwendung von PPTP wird nur empfohlen, wenn dies unbedingt erforderlich ist. PPTP bietet nur minimale Sicherheit. Verwenden Sie L2TP, wenn Sie können.

Zum Einrichten einer PPTP-VPN-Verbindung benötigen Sie Ihre ServeradresseNutzername, und Passwort von früher.

Wählen Sie im Menü "VPN-Verbindung hinzufügen" die folgenden Informationen aus oder geben Sie sie ein:

VPN-Anbieter: Windows (eingebaut)
Verbindungsname: [Wählen Sie einen Namen Ihrer Wahl]
Servername oder -adresse: [ExpressVPN-Serveradresse, die Sie zuvor erhalten haben]
VPN-Typ: Point-to-Point-Tunneling-Protokoll (PPTP)
Art der Anmeldeinformationen: Benutzername und Passwort
Nutzername: [ExpressVPN-Benutzername, den Sie zuvor erhalten haben]
Passwort: [ExpressVPN-Passwort, das Sie zuvor erhalten haben]

Stellen Sie sicher, dass Sie überprüfen Erinnere dich an meine Anmeldedaten, Tippen Sie dann auf speichern.

Hinzufügen einer PPTP-VPN-Verbindung zu Windows 10 Mobile

Stellen Sie eine Verbindung zum VPN-Server her

Im VPN-Menü sehen Sie nun, dass Ihre VPN-Verbindung hinzugefügt wurde. Tippen Sie auf den Namen der neuen VPN-Verbindung, und tippen Sie dann auf Verbinden.

Genial! Sie können jetzt privat und sicher auf das Internet zugreifen!

Verbindung zu VPN unter Windows 10 Mobile

Trennen Sie die Verbindung zum VPN-Server

Verbindung zu ExpressVPN trennen, Tippen Sie auf den Namen der VPN-Verbindung und tippen Sie anschließend auf Trennen.

Trennen Sie die VPN-Verbindung unter Windows 10 Mobile

Verwendung von ExpressVPN unter Windows 10 Mobile
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.