Wie Flash verwendet wird, um Ihren Computer zu zerstören

[ware_item id=33][/ware_item]

Wie Flash verwendet wird, um Ihren Computer zu zerstören


Einige der häufigsten Webviren betreffen Ihren Computer, indem Sie dazu verleitet werden, auf eine bestimmte Website zu klicken. In der Tat gibt es eine ganze Branche, in der Hacker einfach ihre Software hochladen und eine URL erhalten, die sie dann an ihre ahnungslosen Opfer senden.

Sobald jemand den manipulierten Link öffnet, der normalerweise so harmlos ist wie ein Mem oder ein Nachrichtenartikel, erkennt der Server, welches Betriebssystem und welchen Browser die Person verwendet, und BAM! Der Virus lädt dann die Malware herunter und führt sie aus, ohne dass der Benutzer jemals auf einen Link klickt!

Es kommt häufiger vor als Sie denken, und es tritt normalerweise durch Software-Schwachstellen in gängigen Anwendungen wie Adobe Flash auf.

Blitz? Eher wie Müll!

Forscher von Recorded Future analysieren Malware im Web und haben Erklärungen zu den 10 häufigsten Exploits des Jahres 2015 veröffentlicht.

Acht von ihnen verwenden Flash-Schwachstellen, um Ihren Computer zu infizieren. Flash ist die Software, die allgemein für Animationen, kurze Videos und nervige Werbung bekannt ist. Bis vor ein paar Jahren waren Flash-Animationen beliebt, weil sie weniger Bandbreite benötigten als Videos. Da der Großteil der Welt jetzt mit dem Hochgeschwindigkeits-Internet verbunden ist, wurden Flash-Animationen zuerst durch Flash-Videos und jetzt durch HTML5-Videos ersetzt.

Seit Januar 2015 verwenden YouTube-Videos standardmäßig HTML5. Facebook stellt seine Videos auch in diesem Format bereit, das für den Nutzer nicht die gleichen Sicherheitsrisiken birgt.

Warum sollte die Flash-Software trotz aller Schwachstellen installiert bleiben? Apple hat ältere Flash-Versionen aufgrund von Sicherheitslücken für die Ausführung unter Apple OS X gesperrt, und andere Unternehmen folgen diesem Beispiel.

Wenn Sie sich bei der Deinstallation von Flash immer noch nicht sicher sind, stellen Sie zumindest sicher, dass Sie die Sicherheitsanfälligkeiten beheben.

Hier ist wie:

Flash immer aktualisieren!

Ja, Flash wird sehr, sehr häufig aktualisiert und der Vorgang und die Popups können ärgerlich sein. Sie werden nicht immer um Updates gebeten, weil sie Sie hassen, sondern weil sie ständig kleine Sicherheitslücken finden, mit denen Sie Ihren Computer gefährden können - Sicherheitslücken, die sie mit Software-Updates so schnell wie möglich beheben.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, diese einfachen Tools zu verwenden, um die Kontrolle über Ihr Browsing zu behalten und Flash nur dann auszuführen, wenn Sie der Website vertrauen:

Fügen Sie einige Add-Ons hinzu

Add-Ons wie die Safari-Erweiterung ClickToFlash Chrome-Erweiterung Flashcontrol oder das Firefox-Add-On Flashblock laden kein Flash, es sei denn, Sie weisen sie ausdrücklich an. Anstelle des Flash-Videos wird ein graues Kästchen angezeigt, auf das Sie klicken müssen, damit das Video geladen wird. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen nur auf Websites, denen Sie vertrauen!

Flash komplett deaktivieren

Vielleicht haben Sie bemerkt, dass Sie überhaupt keinen Blitz benötigen. So deaktivieren Sie es:

  • In Firefox: Firefox / Tools > Addons > Plugins und Flash so einstellen, dass es niemals aktiviert wird
  • In Chrome: Geben Sie chrome: // plugins in Ihren Browser ein und setzen Sie flash do disable
  • In Safari (Mac OS X)> Einstellungen > Sicherheit > Plugins > Auf nicht zulassen setzen

Wenn Sie mehrere Browser installiert haben, möchten viele Flash in Ihrem primären Browser deaktivieren und nur dann eine Site in Ihrem sekundären Browser öffnen, wenn Sie dies wirklich müssen.

In den meisten Fällen ist das Kätzchen-Video das Risiko jedoch nicht wert.

Ausgewähltes Bild: HasanEROGLU / Dollar Photo Club

Wie Flash verwendet wird, um Ihren Computer zu zerstören
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.