So richten Sie ExpressVPN mit OpenVPN auf Ihrem Asus-Router ein

[ware_item id=33][/ware_item]

Dieses Tutorial wird Ihnen beibringen So richten Sie ExpressVPN mit dem OpenVPN-Protokoll auf Ihrem Asus-Router ein. Dieses Setup ist auch mit Merlin unter Asus kompatibel.


Das folgende Video zeigt den Einrichtungsprozess unter Verwendung der Asus-Firmware und der ASUSWRT-Schnittstelle.

Sie laden die OpenVPN-Konfigurationsdatei für den Serverstandort Ihrer Wahl herunter.

Laden Sie die VPN-Konfigurationsdateien herunter

Melden Sie sich bei Ihrem ExpressVPN-Konto an.

ExpressVPN-Anmeldebildschirm mit

Nachdem Sie auf den Link in der Begrüßungs-E-Mail geklickt oder sich auf der Website angemeldet haben, klicken Sie auf Auf mehr Geräten einrichten.

ExpressVPN-Setup-Bildschirm mit

Klicke auf Manuelle Konfig auf der linken Seite des Bildschirms und wählen Sie dann die OpenVPN Registerkarte auf der rechten Seite.

Sie werden zuerst Ihre sehen Nutzername und Passwort und dann eine Liste von OpenVPN-Konfigurationsdateien.

OpenVPN-Bildschirm für die manuelle Konfiguration mit hervorgehobenen relevanten Feldern

Laden Sie das herunter und speichern Sie es .ovpn Datei (en) für die Standorte (z. B. Los Angeles, New York usw.), zu denen Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Hinweis: Bitte halten Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort bereit, da Sie später beim Setup aufgefordert werden, diese einzugeben.

Konfigurieren Sie Ihren Asus Router

Rufen Sie in Ihrem Browser das Kontrollfeld Ihres Asus-Routers auf. Es sollte die Adresse haben 192.168.1.1 Standardmäßig (es sei denn, Sie haben es geändert). Hiermit gelangen Sie zur webbasierten Benutzeroberfläche von ASUSWRT.

Browser-Registerkarte mit der Adresse 192.168.1.1

Melden Sie sich mit dem Benutzernamen und dem Passwort Ihres Routerkontos an. Standardmäßig sollte Ihr Benutzername sein Administrator und Ihr Passwort sollte sein Administrator (es sei denn, Sie haben es geändert.).

Anmeldebildschirm des ASUS-Routers

Klicken VPN auf der linken Seite unter Erweiterte Einstellungen.

ASUS-Menü mit hervorgehobener Registerkarte

Drücke den VPN-Client Tab oben. Klicken Sie unten auf Profil hinzufügen.

ASUS-Bildschirm mit

Wähle aus OpenVPN Klicken Sie auf die Registerkarte, und geben Sie die folgenden Details ein:

  • Beschreibung: Hilft Ihnen, die VPN-Verbindung zu erkennen.
  • Nutzername: Kopieren Sie den oben angegebenen Benutzernamen für die manuelle ExpressVPN-Konfiguration.
  • Passwort: Kopieren Sie das oben angegebene Passwort für die manuelle ExpressVPN-Konfiguration.
  • Importieren Sie die .ovpn-Datei: Laden Sie die oben heruntergeladene Datei hoch. Klicken Hochladen. OpenVPN-Konfigurationsbildschirm mit hervorgehobenem Feld zum Hochladen von Dateien

Klicken in Ordnung.

Klicken aktivieren Sie um das VPN zu starten.

aktiviere openvpn

Überprüfen Sie Ihren Standort und Ihre IP-Adresse, um sicherzustellen, dass die VPN-Verbindung funktioniert.

Wenn bei der Authentifizierung ein Problem auftritt, wiederholen Sie die obigen Schritte oder wiederholen Sie den Vorgang mit einer anderen OpenVPN-Konfigurationsdatei.

Um die VPN-Standorte zu ändern, laden Sie eine andere OpenVPN-Konfigurationsdatei hoch, geben Sie Ihren OpenVPN-Konfigurationsbenutzernamen und Ihr Kennwort ein und drücken Sie Anwenden Schalten Sie am unteren Rand der Seite den Dienststatus ein AUF.

Anleitung für Asuswrt-Merlin

Die Asuswrt-Merlin-Firmware unterscheidet sich von der normalen Asus-Router-Firmware. So konfigurieren Sie ExpressVPN unter Asuswrt-Merlin:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Router-Dashboard an.
  2. Unter Erweiterte Einstellungen, wählen VPN im Menü auf der linken Seite.
  3. Wählen Sie oben aus OpenVPN-Clients.
  4. Neben an Importieren Sie die .ovpn-Datei, klicken Durchsuche… und laden Sie die oben heruntergeladene Konfigurationsdatei hoch.
  5. Scrollen Sie nach Abschluss des Datei-Uploads zu Grundeinstellungen Kopieren Sie den Benutzernamen und das Passwort für die manuelle ExpressVPN-Konfiguration, die Sie oben gefunden haben.
  6. Scrollen Sie nach unten zu Erweiterte Einstellungen. einstellen Akzeptieren Sie die DNS-Konfiguration zu Streng Wenn Sie ExpressVPN auf allen an den Router oder angeschlossenen Geräten verwenden möchten Exklusiv Wenn Sie ExpressVPN nur auf bestimmten Geräten verwenden möchten.
  7. Unter Benutzerdefinierte Konfiguration, Geben Sie den folgenden Text ein und klicken Sie auf Anwenden.

schnell
entfernt zufällig
ziehen
tls-client
verify-x509-name Servername-Präfix
Server vom Typ ns-cert
route-method exe
Verspätung 2
tun-mtu 1500
Fragment 1300
mssfix 1200
Schlüsselgröße 256
sndbuf 524288
rcvbuf 524288

So richten Sie ExpressVPN mit OpenVPN auf Ihrem Asus-Router ein
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.