So richten Sie ExpressVPN mit OpenVPN auf Ihrem Netduma R1-Router ein

[ware_item id=33][/ware_item]

Dieses Tutorial ist eine schrittweise Anleitung zum Einrichten von ExpressVPN mit OpenVPN auf Ihrem Netduma R1-Router.


Stellen Sie vor dem Start sicher, dass Sie über ein aktives ExpressVPN-Konto verfügen und Ihr Netduma R1-Router bereit ist.

Hinweis: In diesem Tutorial wird ein Netduma R1-Router für die Debug-Version 1.03.6g verwendet, die auf rb-951g-2hnd ausgeführt wird

Laden Sie die VPN-Konfigurationsdateien herunter

Öffne das Begrüßungs-E-Mail Sie haben erhalten, als Sie sich für ExpressVPN angemeldet haben. Drücke den Link in der E-Mail.

Öffnen Sie die Begrüßungs-E-Mail

Wenn Sie den Link nicht finden, melden Sie sich bei Ihrem ExpressVPN-Konto an.

Melden Sie sich bei Ihrem ExpressVPN-Konto an

Nachdem Sie auf den Link in der Begrüßungs-E-Mail geklickt oder sich auf der Website angemeldet haben, klicken Sie auf Auf mehr Geräten einrichten.

auf mehreren Geräten Windows einrichten

Klicke auf Manuelle Konfig auf der linken Seite des Bildschirms und wählen Sie dann die OpenVPN Registerkarte auf der rechten Seite. Sie werden zuerst Ihre sehen Nutzername und Passwort und dann eine Liste von OpenVPN-Konfigurationsdateien.

Laden Sie das herunter und speichern Sie es .ovpn Datei (en) oder Speicherorte (z. B. Los Angeles, New York usw.), zu denen Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Hinweis: Bitte halten Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort bereit, da Sie später beim Setup aufgefordert werden, diese einzugeben.

neue openvpn manuelle Konfiguration

Unter Windows können Sie die Konfigurationsdatei mit Notepad öffnen.

Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie die Konfigurationsdatei mit TextEdit öffnen.

Lassen Sie die Datei geöffnet, während Sie mit den nächsten Schritten fortfahren.

Konfigurieren Sie Ihren Netduma-Router

Melden Sie sich bei Ihrem Netduma R1-Router an. Auf den Router kann durch Eingabe zugegriffen werden 192.168.88.1 in die Adressleiste Ihres Browsers (Denken Sie daran, vorher die Dokumentation Ihres Routers zu überprüfen. Ihr Router hat möglicherweise eine andere IP-Adresse für das Bedienfeld des Routers.).

go-to-netduma

Klicke auf VPN in der Netduma-Systemsteuerung.

click-vpn

Im VPN-Menü, Wählen Sie die Geräte aus, die Sie durch das VPN tunneln möchten, dann klick Installieren.

Gerät auswählen

Sie werden zu den erweiterten VPN-Verbindungseinstellungen weitergeleitet.

erweiterte Einstellungen

Gehen Sie zur OpenVPN-Konfigurationsdatei Sie haben zuvor heruntergeladen und den gesamten Text kopiert.

Text kopieren

Gehen Sie zurück zu den erweiterten VPN-Verbindungseinstellungen und fügen Sie den kopierten Text in die ein Konfig Box. Entfernen Sie alle Extras nach dem eingefügten Text.

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, überprüfen Sie Aktivieren, dann klick Anwenden.

Geben Sie Details ein

Nach erfolgreicher Verbindung das Wort "In Verbindung gebracht" wird in einem grünen Feld zusammen mit dem VPN-Protokoll angezeigt.

in Verbindung gebracht

Deaktivieren Sie diese Option, um die Verbindung zu trennen Aktivieren und klicken Sie auf Anwenden.

Nach erfolgreicher Trennung das Wort "Getrennt" wird in einem grünen Feld zusammen mit dem VPN-Protokoll angezeigt.

getrennt

Hinzufügen oder Entfernen eines Geräts aus dem VPN

Zum Hinzufügen oder Entfernen von Geräten zum VPN einfach aktivieren oder deaktivieren das Kästchen neben dem Gerätenamen oben auf der VPN-Seite in der Router-Systemsteuerung.

Gerät hinzufügen / entfernen

So richten Sie ExpressVPN mit OpenVPN auf Ihrem Netduma R1-Router ein
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.