Wie funktionieren öffentliche und private Schlüssel?

[ware_item id=33][/ware_item]

Wenn Sie nicht auf dem Gebiet der Informationstechnologie tätig sind, besteht eine gute Chance, dass die Details der Online-Sicherheitsprotokolle wie eine Fremdsprache erscheinen. Sichere Sockellagen? Datenverschlüsselung? Öffentliche und private Schlüssel? Was soll das alles heißen?


Glücklicherweise ist das Gesamtbild nicht so schwer zu verstehen. Im Allgemeinen müssen sich die gängigsten Formen der Online-Sicherheit mit öffentlichen und privaten Schlüsseln befassen. Basierend auf den aktuellen Standards der Websicherheit werden beide verwendet, um vertrauliche Daten, wie z. B. eine Kreditkarte, sicher online zu übertragen.

Der Unterschied zwischen öffentlichen und privaten Schlüsseln

Lassen Sie uns die ausgefallene Terminologie streifen und eine echte Analogie betrachten. EIN Öffentlicher Schlüssel ist wie die Adresse Ihrer Mailbox. Theoretisch kann jeder darauf zugreifen, aber er muss wissen, wo es sich befindet. EIN Privat Schlüssel ist wie ein Vorhängeschloss, bei dem nur eine Person (der Absender) die Kombination kennt. Angenommen, Sie möchten online einkaufen. Sie legen Ihre Kreditkartennummer in eine Box (ein Datenpaket), fügen ein Vorhängeschloss hinzu (Ihren privaten Schlüssel) und stecken es dann in Ihre Mailbox (Ihren öffentlichen Schlüssel). Der Postbote holt es ab und bringt es ans Ziel (Internet).

Denken Sie jetzt daran, dass sich auf der Verpackung ein Vorhängeschloss befindet. Auf diese Weise könnte eine schändliche Person das Paket auch dann nicht öffnen, wenn sie es unterwegs mitnimmt. Bei einer rein öffentlichen Transaktion fehlt diese Sicherheit. Wenn Sie also wissen, wo und wann Sie sich befinden müssen, können Sie sie abfangen.

Aber zurück zum Beispiel. Der Postbote bringt die Informationen in die Mailbox des Geschäfts (den öffentlichen Schlüssel des Geschäfts). Das Geschäft fügt dann sein Vorhängeschloss dem Paket (dem privaten Schlüssel des Geschäfts) hinzu und sendet es an Sie zurück. Jetzt können Sie Ihr Vorhängeschloss (privaten Schlüssel) entsperren, aber der private Schlüssel des Geschäfts ist noch vorhanden - er ist immer noch sicher. Wenn Sie es an das Geschäft zurücksenden, kennen nur diese ihren privaten Schlüssel, sodass sie das Vorhängeschloss sicher öffnen und Ihre Kreditkartendaten aus der Schachtel entfernen können, ohne befürchten zu müssen, dass sie von der falschen Person entführt oder gesehen werden.

In der Online-Welt findet all dies zwischen Servern und Webbrowsern statt. Während der Hin- und Rückübertragung werden diese Datenpakete elektronisch übertragen, sodass der Wechsel zwischen Ihrem Computer und dem Computer des Geschäfts Sekundenbruchteile in Anspruch nimmt. Dieses Protokoll wird als asymmetrische Verschlüsselung bezeichnet und ist der Standard, über den die vertraulichsten Transaktionen stattfinden.

Es gibt zwei wichtige Dinge, die Sie als Gelegenheitsbenutzer wissen müssen. Zuerst, Wissen Sie, dass Sie sich auf die neueste Technologie verlassen können, um Ihre privaten Daten bei der Übertragung sensibler Daten über das Internet dank solcher Protokolle zu schützen. Zweite, Die Möglichkeit, dies zu erkennen, besteht in einem kurzen Blick auf Ihren Webbrowser. Zwei Dinge ändern sich, wenn Sie die sichere Übertragung verwenden: Sie sehen ein Vorhängeschlosssymbol in Ihrem Browser (beispielsweise in Google Chrome links neben der URL), und die URL selbst ändert ihr Präfix von http zu https.

Wenn Sie diese sehen, können Sie sich sicher fühlen, dass Ihre Daten sicher übertragen werden. Die Kehrseite ist, dass Sie, wenn eine Website nach kritischen Informationen fragt - Kreditkartennummern, Sozialversicherungsnummern, Mädchennamen der Mutter oder andere Details, mit denen Sie über offizielle Kanäle identifiziert werden können - sicherstellen, dass diese beiden sichtbar sind Änderungen. Wenn Sie sie nicht sehen, klicken Sie nicht auf die Schaltfläche "Senden". Es besteht zwar eine gute Chance, dass niemand ein "Daten-Drive-by" durchführt und Ihre Informationen stiehlt, aber Sie möchten in dieser Situation nicht die unglückliche Statistik sein.

Klicken Sie hier, um zu den Internet-Datenschutzrichtlinien von ExpressVPN zurückzukehren

Wie funktionieren öffentliche und private Schlüssel?
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.