So deinstallieren Sie Facebook Messenger

[ware_item id=33][/ware_item]

Kein Dienst hat ein größeres Stück des Online-Lebens von mehr Menschen in Anspruch genommen als Facebook. Neben Statusaktualisierungen, endlosen politischen Auseinandersetzungen und dem Teilen von Fotos und Videos hat sich der Internetriese zu einer treibenden Kraft im Bereich Instant Messaging entwickelt und die Messaging-Funktion von Facebook zu einer eigenständigen App gemacht.


In diesem Artikel werden diejenigen unter Ihnen erläutert, die Ihre Nachrichten außerhalb der Reichweite von Facebook halten möchten So löschen Sie Facebook Messenger von Ihrem Smartphone.

Hinweis: Durch das Löschen von Facebook Messenger werden Ihre Nachrichten nicht gelöscht (und es ist nicht möglich, Nachrichten aus dem Posteingang des Empfängers zu löschen). Weitere Informationen finden Sie in der Facebook-Hilfe.

Springen zu…

Datenschutzerklärung von Facebook
So löschen Sie Facebook Messenger auf Android
So löschen Sie Facebook Messenger unter iOS
Tun Sie mehr, um Ihre Privatsphäre im Internet zu schützen

Datenschutzerklärung von Facebook

Obwohl Facebook Messenger auf Mobilgeräten ein separater Dienst von Facebook ist, gelten die Datenschutzbestimmungen von Facebook weiterhin, wenn Sie Messenger verwenden.

Welche Informationen sammelt Facebook von Ihnen, wenn Sie seine Dienste nutzen? Die Liste enthält:

  • Grundlegende Kontoinformationen: Ihr Name, Benutzername, Passwort, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
  • Informationen zum Inhalt: Facebook sammelt Informationen über die Inhalte, die Sie während der Nutzung seiner Dienste erstellen und teilen. Dies beinhaltet auch Informationen darüber, was Sie teilen und mit wem Sie es teilen. Wenn jemand Informationen über Sie teilt (z. B. ein Foto von Ihnen), erfasst Facebook diese ebenfalls.
  • Informationen zu den Verbindungen: Facebook sammelt Informationen über die Personen und Gruppen, mit denen Sie verbunden sind. Dies umfasst alle Kontaktinformationen, die Sie von einem persönlichen Gerät hochladen, synchronisieren oder importieren.
  • Zahlungsinformationen: Wenn Sie eine Transaktion über einen Dienst von Facebook abschließen, werden Ihre Zahlungsinformationen (Kartennummer, Rechnungsadresse usw.) von Facebook gespeichert.
  • Links und Cookies: Facebook kann beobachten, wie Sie mit Links in seinen Diensten interagieren, und Cookies verwenden, um Ihre Präferenzen zu erfahren. Außerdem werden das Gerät, das Betriebssystem und der Webbrowser überwacht, mit denen Sie auf die Dienste zugreifen.

Wie verwendet Facebook meine Informationen??

Nach dem Sammeln Ihrer Daten kann Facebook diese auf folgende Arten verwenden:

  • Werbung: Facebook verwendet die über Sie gesammelten Informationen, um Ihnen gezielte Marketingmitteilungen und Werbeaktionen anzuzeigen.
  • Weitergabe an Dritte: Facebook arbeitet mit einer Reihe von Dritten zusammen, was bedeutet, dass einige Ihrer Daten mit diesen geteilt werden können. Wenn Sie beispielsweise ein Spiel spielen, bei dem ein Facebook-Login verwendet wird, erhält der Spieleentwickler Zugriff auf Informationen zu Ihrem Facebook-Profil sowie auf Daten zu Ihren Interaktionen mit Freunden im Spiel.
  • Personalisieren Sie Ihre Erfahrung: Aufgrund Ihrer Interaktionen auf Facebook schlägt die Plattform möglicherweise verschiedene Veranstaltungen vor, an denen Sie teilnehmen oder mit denen Sie sich verbinden können.

Welche Berechtigungen benötigt Facebook Messenger??

Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, benötigt Facebook Messenger:

  • Kameraberechtigungen: Facebook Messenger benötigt Zugriff auf Ihre Kamera, damit Sie ein Foto direkt über die App an einen Freund senden können.
  • Mikrofonberechtigungen: Ebenso muss Facebook Messenger auf Ihr Mikrofon zugreifen, damit Sie einen Freund über die App anrufen können.
  • Kontaktberechtigungen: Dies ist erforderlich, wenn Sie einen Kontakt über die App anrufen oder einen Kontakt auf Ihrem Telefon als Messenger-Kontakt hinzufügen möchten.

Ist es sicher, Facebook Messenger zu benutzen??

Mit einem Wort, ja. Mit der Möglichkeit, verschlüsselte „geheime Nachrichten“ zu senden, kann Facebook Messenger für private Gespräche verwendet werden. Seien Sie trotzdem wachsam und achten Sie darauf, was Sie teilen und mit wem Sie Inhalte teilen.

Für weitere Fragen lesen Sie die Facebook-Datenschutzerklärung hier.

So löschen Sie Facebook Messenger auf Android

Schritt 1: Greifen Sie von Ihrem Startbildschirm aus auf die Google Play Store indem Sie auf das Symbol des Geschäfts tippen.

Android-Bildschirm mit hervorgehobenem Play Store-Symbol.

Schritt 2: Suchen Sie im Google Play Store nach „Facebook Messenger."

Play Store-Suchbildschirm.

Schritt 3: Zapfhahn Bote (von Facebook) aus den Suchergebnissen, um die Play Store-Seite der App zu öffnen.

Play Store-Suchergebnisse mit hervorgehobenem Messenger.

Schritt 4: Tippen Sie auf der Play Store-Seite für Facebook Messenger auf DEINSTALLIEREN.

Play Store Messenger-Seite mit hervorgehobener Deinstallationstaste.

Schritt 5: Sie werden aufgefordert, den Löschvorgang zu bestätigen. Zapfhahn in Ordnung. Facebook Messenger wird von Ihrem Telefon deinstalliert.

Play Store Bestätigen Sie die Deinstallationsaufforderung, indem Sie die Schaltfläche OK markieren.

So löschen Sie Facebook Messenger unter iOS

Schritt 1: Von Ihrem Startbildschirm, Halten Sie das Facebook Messenger-Symbol gedrückt bis Sie sehen, dass das Symbol zu zittern beginnt.

IOS-Bildschirm mit hervorgehobenem Facebook Messenger-Symbol.

Schritt 2: Tippen Sie auf das kleine "x" in der oberen linken Ecke des Symbols, um die Facebook Messenger-App zu deinstallieren.

Facebook Messenger-Symbol mit hervorgehobenem X-Button.

Schritt 3: Sie werden aufgefordert, den Löschvorgang zu bestätigen. Zapfhahn Löschen. Facebook Messenger wird von Ihrem Telefon deinstalliert.

Löschen

Tun Sie mehr, um Ihre Privatsphäre im Internet zu schützen

Sie fragen sich, was Sie noch tun können, um Ihre Privatsphäre im Internet zu verbessern? Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können.

  1. Verwenden Sie ExpressVPN. Während Sie Google Web "pausieren" & Der App-Verlauf verhindert, dass Google Daten über Sie sammelt. Ihr ISP kann jedoch nicht nachverfolgen, was Sie online tun, und diese Daten möglicherweise an Unternehmen und Regierungen weitergeben. Verwenden Sie ein VPN wie ExpressVPN, um Ihre Online-Aktivitäten vor Ihrem Internetdienstanbieter zu verbergen.
  2. Verwenden Sie den Tor Browser. Tor verbirgt Ihren Standort und Ihre Online-Aktivitäten vor Personen, die Netzwerküberwachungen oder Verkehrsanalysen durchführen. Daher ist es schwierig, Ihre Internet-Aktivitäten auf Sie zurückzuführen. Es ist eine Ihrer besten Wetten, um die Anonymität online zu wahren. Lesen Sie unbedingt die folgenden Tipps, um die Effektivität von Tor zu maximieren: Soll Tor wirklich funktionieren??

Sicheres Surfen, alle!

Möchten Sie mehr Hilfe bei der Beseitigung von Unordnung in Ihrem Online-Leben? Lesen Sie die ExpressVPN-Anleitungen unter:

> Chrome-Erweiterungen löschen

> Dropbox löschen

> Löschen Sie Ihren Facebook-Account

> Löschen von "Find My iPhone", "Find My iPad" und "Find My Mac"

> Löschen Sie Ihr Google Mail-Konto

> Löschen Ihres Google-Verlaufs

> Google-Fotos löschen

> Löschen des Browserverlaufs Ihrer Festplatte

> Löschen Sie Ihren Instagram-Account

> Löschen des Internet Explorer-Verlaufs

> Löschen Ihres Pokémon Go-Kontos

> Safari löschen

> Löschen Sie Ihren Snapchat-Account

> Löschen Ihres Tinder-Kontos

> Löschen Sie Ihren Twitter-Account

> WhatsApp Messenger löschen

> Löschen Ihres Yahoo Mail-Kontos

So deinstallieren Sie Facebook Messenger
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.