Unhackbare Benachrichtigungen: Es ist einfach, Facebook mit einem PGP-Schlüssel zu verschlüsseln

[ware_item id=33][/ware_item]

Verschlüsseln Sie Facebook mit einem PGP-Schlüssel


Dein Facebook-Account ist wertvoll. Es enthält private Chats, eine Liste Ihrer persönlichen Verbindungen und kann, wenn Sie die Messenger-App zum Senden von Geld verwenden, sogar mit Ihrem Bankkonto verknüpft werden.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung schützt Ihr Konto, aber es gibt eine neue Funktion, die den Schutz noch verstärkt: Mit OpenPGP (GPG oder PGP) verschlüsselte Benachrichtigungen.

Was ist PGP-Verschlüsselung und warum wird sie nicht von allen verwendet??

PGP und seine Open Source-Implementierung, OpenPGP, sind der Goldstandard für Verschlüsselungsprotokolle. Beide sind gut etabliert und geprüft.

Leider haben sich die Protokolle nicht durchgesetzt. Möglicherweise, weil OpenPGP häufig wegen seiner Nachteile, insbesondere einer steilen Lernkurve und eines Mangels an perfekter Weiterleitungsgeheimnis, kritisiert wird.

Dennoch ist PGP eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Daten zu schützen, und die neuen verschlüsselten Benachrichtigungen von Facebook sind ein perfekter Ausgangspunkt für Anfänger, die ihre Online-Abwehr verbessern möchten.

So steigern Sie Ihre Facebook-Sicherheit in drei einfachen Schritten:

1. Generieren Sie Ihren eindeutigen PGP-Schlüssel

Erstellen Sie zunächst einen PGP-Schlüssel aus dieser Liste der empfohlenen PGP-Clients. Ein Schlüssel von mindestens 2048 Bit Länge wird empfohlen.

Verknüpfen Sie Ihren neuen PGP-Schlüssel mit der E-Mail-Adresse, die Sie für Facebook verwenden, und legen Sie dann ein Ablaufdatum fest. Erstellen Sie sofort ein Widerrufszertifikat, falls Ihr Schlüssel verloren geht oder gestohlen wird.

Holen Sie sich einen PGP-Schlüssel für Facebook

2. Laden Sie Ihren PGP-Schlüssel auf Facebook hoch

Unter Facebook-Einstellungen geh zum Sicherheit Registerkarte und navigieren Sie zu Öffentlicher Schlüssel (oder benutze diesen direkten Link).

Kehren Sie zu Ihrem PGP-Client zurück, suchen Sie Ihren Schlüssel und wählen Sie anschließend Exportieren Sie den öffentlichen Schlüssel.

Kopieren Sie den Schlüssel, fügen Sie ihn in das von Facebook bereitgestellte Feld ein (siehe unten) und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verwenden Sie diesen öffentlichen Schlüssel.

Beachten Sie, dass Ihr öffentlicher Schlüssel auch in Ihrem Profil unter angezeigt wird Kontakt und Basisinformationen.

Sichere Facebook mit einem PGP-Schlüssel

3. Verwenden Sie Ihren PGP-Schlüssel, um verschlüsselte Benachrichtigungen zu erhalten

Wenn Sie jetzt eine Benachrichtigung von Facebook erhalten, wird diese mit Ihrem PGP-Schlüssel verschlüsselt.

Dies bedeutet, dass nur Sie Ihre Facebook-Benachrichtigungen lesen können. Niemand sonst, einschließlich Ihres E-Mail-Anbieters oder der Regierung, kann sie sehen. Hier können Sie festlegen, welche Art von Benachrichtigungen Sie von Facebook erhalten möchten.

Das Verschlüsseln Ihrer Facebook-Benachrichtigungen schützt Ihre Privatsphäre, erschwert es jedoch vor allem jedem, Ihr Konto anzugreifen, indem Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ein Zurücksetzen des Passworts von Facebook angefordert wird.

Verschlüsseln Sie Facebook-Benachrichtigungen

Das Zurücksetzen eines Passworts für ein gefährdetes E-Mail-Konto ist eine gängige Methode, um ein Facebook-Profil zu hacken. Jeder, der mit dieser Methode versucht, auf ein mit einem PGP-Schlüssel geschütztes Facebook-Konto zuzugreifen, wird mit einer verschlüsselten Nachricht wie der folgenden begrüßt.

Facebook PGP-Schlüssel

Verschlüsseln Sie Facebook mit einem PGP-Schlüssel und schützen Sie sich online

Nach dem Import Ihres Facebook-PGP können Sie den Fingerabdruck überprüfen, indem Sie diesen Beitrag aufrufen. Wenn Sie in Zukunft eine E-Mail von Facebook erhalten, werden Sie von Ihrem E-Mail-Client schnell darüber informiert, ob die Signatur ausgecheckt wird (oder nicht)..

Das Verschlüsseln Ihrer Facebook-E-Mails hat noch einen weiteren Vorteil. Da alle Nachrichten kryptografisch signiert sind, ist es leicht zu erkennen, welche legitimen Facebook-Nachrichten und welche Phishing-Mails sind.

Denken Sie daran: Bleiben Sie online sicher! Verwenden Sie immer einen Schutz!

Unhackbare Benachrichtigungen: Es ist einfach, Facebook mit einem PGP-Schlüssel zu verschlüsseln
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.