Acht Frauen in Bitcoin solltest du auf Twitter folgen

[ware_item id=33][/ware_item]

Ein Twitter-Symbol twittert ein Bitcoin-Logo aus ihrem Mund.


Das alte Klischee, dass es in Bitcoin nur wenige Frauen gibt, wird etwas anstrengend. Viele Frauen tragen zur Technologie-, Community- und Investitionsseite dessen bei, was wir für eine der aufregendsten menschlichen Entwicklungen unseres Jahrhunderts halten. Natürlich neben VPNs.

Wenn Sie auf Twitter sind und diesen Frauen noch nicht folgen, tun Sie dies jetzt!

1. Elizabeth Stark (@starkness)

Elizabeth Stark setzt sich seit langem für digitale Rechte ein. Sie war lange Zeit eine Verfechterin von Bitcoin und ist derzeit am bekanntesten für die Mitgründung von Lightning Labs, dem schnellen und billigen Zahlungsnetzwerk neben Bitcoin.

Die Zukunft von Lightning sieht rosig aus. �� Wachtürme, Spleißen, AMP, bessere Bitcoin-Benutzererfahrung. ⚡️

Wir haben eine Einführung geschrieben, in der die Benutzer erfahren sollen, wie Lightning für den Endbenutzer funktioniert: https://t.co/MsuHyrE8PC

- elizabeth stark (@starkness) 2. Mai 2018

2. Leigh Cuen (@La__Cuen)

Leigh ist Kolumnist und Reporter für Coindesk. Sie twittert über Technologie, soziale Themen und Bitcoin im Nahen Osten.

Unpopuläre Meinung: Wir brauchen mehr Bitcoin-Maximalisten, um Journalisten das Hinterfragen von Blockchain-Projekten beizubringen (unabhängig davon, ob diese Ansicht richtig ist)..

- Leigh Cuen (@La__Cuen) 1. August 2018

3. Mir Liponi (@mir_btc)

Mir ist im Herzen eine Bitcoin-Maximalistin und wird alle Betrüger, Poser und Möchtegern-Vordenker im "Crypto" -Raum ansprechen. Sie ist auch das Herzstück der Bitcoin-Popkultur!

Wenn eine Kryptowährung eine Firma, Gründer, einen Schöpfer, der nicht anonym ist und immer noch da ist, eine Marketing- / Anzeigenabteilung, dann sind das nie gute Zeichen.
Sie sind Symptome von möglichen Betrügereien und / oder im besten Fall unbedeutende einzelne Fehlerquellen.

- MIR������ (@mir_btc) 17. Januar 2018

4. Lyn Ulbricht (@Free_Ross)

Lyn ist die Mutter von Ross Ulbricht, der derzeit eine lebenslange Haftstrafe verbüßt, weil er angeblich 2011 den Online-Drogenmarkt "die Seidenstraße" geschaffen und betrieben hat. Lyn nutzt Twitter, um das Bewusstsein für den Krieg gegen Drogen und mögliche Korruption im Zusammenhang mit dem Prozess gegen zu verbreiten ihr Sohn und teilen Nachrichten von Ross selbst.

Wir haben gerade eine Petition gestartet, um Ross nach Hause zu bringen. Bitte unterschreiben und teilen. #FreeRosshttps: //t.co/hlio8inmOW

- Free_Ross (@Free_Ross) 14. Juli 2018

5. Deine Hydra (@BraveTheWorld)

Für Ihre Hydra ist Bitcoin hauptsächlich ein Werkzeug, um den Zustand zu senken. In ihren Tweets geht es um politische und soziale Themen und wie Bitcoin dazu passt.

Als ich ein Kind war, haben wir Sticker gesammelt. Dann schlichen wir uns in das Lager unseres Lagers und entdeckten Rollen auf Rollen mit Aufklebern, und ihr Wert stürzte sofort ab.

Es ist gut, um 7 über die Inflation zu lernen.

- IHRE HYDRA (@BraveTheWorld) 27. Juli 2018

6. Stacy Herbert (@stacyherbert)

Stacy ist eine Moderatorin und Produzentin, die vor allem für das gemeinsame Hosten des Keiser-Berichts bekannt ist. Sie twittert über Gold, Bitcoin und Finanzmärkte.

Bitcoin wird auf 100.000 kommen. Es könnte bis 2018 bei dieser Geschwindigkeit sein! Aber, und das ist ein großes ABER, die Zukünfte, die in zwei Tagen kommen, sind nicht nur lang. Niemand weiß, welche Auswirkungen wir sehen werden, kann aber sehr volatil sein. Sei bereit. #BitcoinFutures

- Stacy Herbert (@stacyherbert) 7. Dezember 2017

7. Alena Vranova (@AlenaSatoshi)

Alena ist Mitbegründerin von Satoshi Labs. Sie schreibt hauptsächlich über individuelle Autonomie, Ökonomie und die weltweite Übernahme von Bitcoin.

Top 10 #Bitcoin Städte laut @thecoinmap

1. Prag ��
2. Buenos Aires
3. San Francisco
… Pic.twitter.com/kXomqCaDQo

- Alena Vranova (@AlenaSatoshi) 2. August 2018

8. Catheryne Nicholson (@Catheryne_N)

Catheryne ist CEO von Blockcypher, einer Plattform für mehrere benutzerfreundliche APIs für Bitcoin, Dash und Ethereum. Sie teilt interessante Nachrichten und Artikel über Politik und Bitcoin in ihrem Feed.

Ich habe das Gefühl, dass ich der letzte bin, der weiß, was der Preis für Bitcoin derzeit ist. Ich denke das ist eine gute Sache.

- Catheryne Nicholson (@Catheryne_N) 19. Januar 2018

Acht Frauen in Bitcoin solltest du auf Twitter folgen
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.