Stellen Sie Ihre Windows-Internetverbindung wieder her, nachdem ExpressVPN getrennt wurde

[ware_item id=33][/ware_item]

Wenn Ihr Internet nach dem Trennen der Verbindung zu ExpressVPN nicht mehr funktioniert, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Internetverbindung wiederherzustellen.


Vorabprüfung: Netzwerksperre

Wenn Sie nicht mit ExpressVPN verbunden sind und nicht auf das Internet zugreifen können, liegt dies möglicherweise daran, dass die Netzwerksperre aktiviert ist.

Die Netzwerksperre ist der Kill-Switch von ExpressVPN, der den Internetzugriff blockiert, wenn Sie von ExpressVPN getrennt werden. Die Netzwerksperre ermöglicht nur den Internetzugang, wenn Sie mit dem VPN verbunden sind. Auf diese Weise wird Ihr Datenverkehr nicht an Ihren Internetdienstanbieter weitergeleitet und möglicherweise an Dritte weitergegeben.

Informationen zum Beheben des Problems finden Sie unter Zugreifen auf das Internet, wenn die Verbindung zum VPN getrennt ist. Beachten Sie, dass Ihr Netzwerkverkehr dann möglicherweise anderen Personen ausgesetzt ist.

Ändern Sie die Eigenschaften Ihrer Netzwerkverbindungen

Zuerst, Stellen Sie sicher, dass Sie nicht mit Ihrem VPN-Netzwerk verbunden sind.

Gehe zum Schalttafel > Netzwerk und Internet > Netzwerk-und Freigabecenter > Adapter Einstellungen ändern.

Netzwerk-und Freigabecenter

Wichtig: Du MUSS Führen Sie die folgenden Schritte für aus alle Netzwerkverbindungen mit dem Status aktiviert oder Netzwerk. (Mit anderen Worten, führen Sie die folgenden Schritte für alle Verbindungen aus, die NICHT mit dem roten "x" markiert sind, was "Deaktiviert" bedeutet.)

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Netzwerkverbindung und klicken Sie auf Eigenschaften.

Eigenschaften

In dem Vernetzung Registerkarte auswählen Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften.

VPN-Eigenschaften

Wählen Sie die Option aus, die besagt Beziehen Sie die DNS-Serveradresse automatisch.

Internetprotokoll Version 4 (ipv4)

Wiederholen Sie diese drei Schritte für alle verbleibenden Netzwerkverbindungen.

Ändern Sie die DNS-Einstellungen von ExpressVPN

Wechseln Sie nach dem Aktualisieren der Eigenschaften für Ihre Netzwerkverbindungen wieder in Ihre ExpressVPN-App.

Für ExpressVPN 6.x:

Drücke den Hamburger Menü (≡), dann klick Optionen.

Windows-Optionen

Wähle aus Fortgeschritten Tab. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen zum Verwenden Sie ExpressVPN-DNS-Server nur, wenn Sie mit dem VPN verbunden sind, dann klick in Ordnung.

Windows fortgeschritten

Für ExpressVPN 5.x:

Drücke den drei Punkte (…), dann klick Optionen.

Greifen Sie auf die Optionen zu

Wähle aus Fortgeschritten Tab. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen zum Verwenden Sie ExpressVPN-DNS-Server nur, wenn Sie mit dem VPN verbunden sind, dann klick in Ordnung.

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für die DNS-Server von ExpressVPN

Für ExpressVPN 4.2:

Drücke den drei Punkte (…), dann klick Optionen.

Klicken Sie auf die drei Punkte, um auf die Optionen von ExpressVPN zuzugreifen

Wähle aus Fortgeschritten Tab. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen zum Verwenden Sie ExpressVPN-DNS-Server nur, wenn Sie mit dem VPN verbunden sind, dann klick in Ordnung.