Nutzen Sie unseren Geschwindigkeitstest für herausragende VPN-Geschwindigkeiten unter Windows und Mac OS

[ware_item id=33][/ware_item]

Nutzen Sie unseren Geschwindigkeitstest für herausragende VPN-Geschwindigkeiten unter Windows und Mac OS


Wie Sie vielleicht bemerkt haben, haben wir in unseren Windows- und Mac OS-Apps eine neue Funktion für den Geschwindigkeitstest eingeführt.

Holen Sie das Beste aus ExpressVPN heraus, indem Sie den Geschwindigkeitstest verwenden, um den besten Standort für Sie zu finden.

Wer weiß? Möglicherweise gibt es für Sie einen besseren Serverstandort als den, den Sie derzeit verwenden.

Öffnen Sie ExpressVPN auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer, um den Test auszuführen.

Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf Hamburger Menü (≡), dann klick Geschwindigkeitstest.

ExpressVPN für Mac v7 Speed ​​Test.

Klicken Sie im Bildschirm Geschwindigkeitstest auf Lauftest. Dies wird einige Minuten dauern, aber das Warten sollte sich lohnen.

Klicken

(Außerdem müssen Sie nicht warten, bis die Tests abgeschlossen sind. Sie können sie nach Abschluss der Latenztests abbrechen und mit der App wie gewohnt eine Verbindung zu einem Serverstandort herstellen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie jedoch, wenn Sie den Test durchführen seinen Lauf.)

So interpretieren Sie Ihre Geschwindigkeitstestergebnisse

Geschwindigkeitstests Maßnahmen Latenz und Download-Geschwindigkeit, kombiniert dann diese beiden zu einer einzigen Zahl namens Geschwindigkeitsindex. Sie können Ihre Ergebnisse sortieren, indem Sie auf die Überschriften in den Spalten klicken.

  1. Latenz ist ein Maß dafür, wie lange es dauert, bis Daten von Ihrem Computer zum VPN-Server gelangen, gemessen in Millisekunden. Je niedriger, desto besser. Im Allgemeinen ist die Latenzzeit umso höher, je weiter der Server entfernt ist. Sie möchten, dass die Latenz geringer ist, da dies darauf hinweist, dass Ihre Daten den kürzestmöglichen Weg zurückgelegt haben.
  2. Download-Geschwindigkeit misst, wie viele Daten pro Sekunde übertragen wurden (gemessen in Megabits pro Sekunde). Je höher desto besser.
  3. Geschwindigkeitsindex ist eine Kombination aus Latenz und Download-Geschwindigkeit. Je höher desto besser.

So verwenden Sie Ihre Geschwindigkeitstestergebnisse

Jetzt ist es Zeit, Ihre Geschwindigkeitstestergebnisse zu nutzen! Der Ort mit dem höchsten Geschwindigkeitsindex ist wahrscheinlich der beste Ort für das allgemeine Surfen im Internet.

In einigen Fällen möchten Sie jedoch möglicherweise auf Websites in bestimmten Ländern zugreifen. In diesem Fall möchten Sie den Server mit dem höchsten Geschwindigkeitsindex in diesem bestimmten Land auswählen.

Wenn Sie beispielsweise versuchen, eine Verbindung zu einer Website in den USA herzustellen, möchten Sie eine Verbindung zu dem US-Server herstellen, der den höchsten Geschwindigkeitsindex zurückgegeben hat. Für den Geschwindigkeitstest im Screenshot wäre das "USA - Los Angeles"..

Wie Sie mithilfe der Geschwindigkeitstestergebnisse die schnellsten Standorte finden, zu denen Sie eine Verbindung herstellen können.

Der Einfachheit halber merkt sich die App den Gewinner des Geschwindigkeitstests und die letzten drei Server, mit denen Sie verbunden sind. Sie können auf diese auf der linken Seite des Bildschirms zugreifen.

Probieren Sie es aus!

Probieren Sie es aus: Führen Sie einen Geschwindigkeitstest durch und stellen Sie eine Verbindung zum Server mit dem besten Geschwindigkeitsindex her. Und lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, wie es für Sie funktioniert - werden Sie schneller??

Wenn Sie Fragen haben, senden Sie uns eine E-Mail oder chatten Sie mit uns. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl eines Standorts.

Nutzen Sie unseren Geschwindigkeitstest für herausragende VPN-Geschwindigkeiten unter Windows und Mac OS
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.