So deaktivieren Sie Ihren Proxy in Chrome

[ware_item id=33][/ware_item]

stecken brauche Hilfe


Zu frustriert, um diese Seite zu lesen?

Sprich mit einem Menschen

Ein Proxy-Server ist ein Vermittler zwischen Ihrem Computer und dem Internet. Er wird häufig verwendet, um Ihren tatsächlichen Standort zu verbergen und Ihnen den Zugriff auf Websites zu ermöglichen, die ansonsten blockiert würden. Allerdings bieten nicht alle Proxys den gleichen Datenschutz wie ein VPN. Wenn Sie ExpressVPN verwenden, muss kein zusätzlicher Proxy ausgeführt werden.

Wenn Sie Probleme haben, eine Verbindung zum Internet herzustellen, wurde möglicherweise ein Proxyserver eingerichtet.

Anweisungen zum Deaktivieren Ihres Proxys in Chrome finden Sie im entsprechenden Abschnitt Ihres Computers.

Deaktivieren Sie den Proxy für Chrome unter Windows

  1. Klicke auf das Chrome-Menü in der Browser-Symbolleiste.
    Chrome-Einstellungsmenü Windows
  2. Wählen die Einstellungen.
    Chrome-Einstellungen Windows
  3. Klicken Fortgeschritten.
    Klicken Sie auf Erweitert
  4. Klicken Sie im Abschnitt "System" auf Proxy-Einstellungen öffnen. Dies öffnet die Internet-Eigenschaften Fenster.
    Öffnen Sie die Proxy-Einstellungen von Chrome für Windows
  5. Klicken Sie unter "Einstellungen für lokales Netzwerk (LAN)" auf LAN-Einstellungen. chrome-lan-einstellungen
  6. Deaktivieren Sie unter "Automatische Konfiguration" das Kontrollkästchen Einstellungen automatisch ermitteln. Stellen Sie auch sicher Benutze einen Proxy-Server für dein Lan ist auch deaktiviert. Chrom-LAN-Optionen
  7. Klicken in Ordnung, und in Ordnung.

Deaktivieren Sie den Proxy für Chrome auf dem Mac

  1. Klicke auf das Chrome-Menü Klicken Sie in der Browser-Symbolleiste auf und wählen Sie die Einstellungen.
    Öffnen Sie den Chrome-Einstellungs-Mac
  2. Klicken Sie unten im Bildschirm auf Fortgeschritten.
    erweiterte Chrome-Einstellungen
  3. Klicken Sie unter "System" auf Proxy-Einstellungen öffnen. Dies öffnet die Netzwerkeinstellungen Fenster.
    erweiterte Chrome-Einstellungen
  4. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte "Proxies" unter "Zu konfigurierendes Protokoll auswählen" alle Protokolle. Deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen
  5. Klicken in Ordnung und dann Anwenden. Sie können dann alle anderen offenen Menüs schließen.

Weitere Ausgaben?

Bei weiteren Problemen, einschließlich der Tatsache, dass Sie nicht auf bestimmte Websites und Dienste zugreifen können, wenden Sie sich an das ExpressVPN-Support-Team, um sofortige Unterstützung zu erhalten.

So deaktivieren Sie Ihren Proxy in Chrome
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.