Wie Sie mit Bitcoin alles verlieren könnten

[ware_item id=33][/ware_item]

Wie man Bitcoin verliert


Da der Wert von Kryptowährungen in den Bereich von 100 Milliarden US-Dollar steigt, ist es leicht, sich mit dem größten „digitalen Goldrausch“ seit der Dot-Com-Blase anzustecken. Aber während jeder mit einem halben Hirn und einem Smartphone eine Menge Geld zu verdienen scheint, ist es möglicherweise an der Zeit, uns daran zu erinnern, dass es genauso einfach ist, bei einer schlechten Investition alles zu verlieren.

Hier sind einige Dinge, die Sie vermeiden sollten:

Sie könnten gehackt werden und alle Ihre Bitcoin verlieren

Der häufigste Weg, gehackt zu werden, sind Phishing-Links. Möglicherweise erhalten Sie E-Mails oder private Nachrichten auf Twitter, Telegramm oder Slack, in denen Sie aufgefordert werden, "Ihr Konto dringend zu aktualisieren" oder sich über Coinbase oder Ihr E-Mail-Konto anzumelden, um "einen Preis zu erhalten".

Ausgestattet mit Ihren Daten versucht der Angreifer, sich bei allen gängigen Kryptowährungsbörsen oder -mappen anzumelden, die Sie möglicherweise verwenden oder Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um die Kennwörter für Ihre Konten zurückzusetzen.

Andere Formen des Hackens ähneln Social Engineering, das Sie dazu bringt, Geld an die falsche Brieftasche zu senden oder einem „Freund in Not“ zu helfen.

So bleiben Sie sicher:

  • Halten Sie Ihren Computer auf dem neuesten Stand
  • Seien Sie vorsichtig mit der Software, die Sie herunterladen, insbesondere mit Bitcoin-Geldbörsen
  • Besorgen Sie sich einen Passwort-Manager
  • Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für alle Ihre Konten
  • Erfahren Sie mehr über Social Engineering-Techniken
  • Bewahren Sie Ihre Bitcoins sicher in einem Kühlhaus auf

Wenn Sie Ihren Backup-Samen vergessen, können Sie alle Ihre Bitcoin verlieren

Bitcoins werden bei weitem am häufigsten durch Hacking verloren. Stattdessen ist es weitaus üblicher, dass Benutzer eine Brieftasche einrichten, Bitcoin kaufen oder als Zahlungsmittel akzeptieren und später den Zugriff darauf verlieren - entweder weil ihr Telefon kaputt gegangen ist, verloren gegangen ist oder gestohlen wurde oder es einfach auf die Fabrik zurückgesetzt wurde die Einstellungen.

Jede Bitcoin-Brieftasche, die es wert ist, auf Android und iPhone verwendet zu werden, bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Brieftasche mit einer 12- oder 13-Wort-Sicherungsphrase zu sichern. Wenn Sie diesen Sicherungssatz noch nicht notiert haben, tun Sie es jetzt! Gehen Sie in Ihre App, sehen Sie sich Ihre Redewendung an und schreibe es auf ein Stück Papier. Kopieren Sie sie nicht und fügen Sie sie nicht in ein Online-Konto oder einen Cloud-Speicherdienst ein. Legen Sie sie auf Papier, um sie vor Hackerangriffen zu schützen.

Sie könnten alle Ihre Bitcoin wegtauschen

Bei all dem Auf und Ab und den starken Schwankungen auf den Kryptowährungsmärkten scheinen sie für Händler wie eine Goldmine. Aber genau wie bei Goldminen verdienen nur wenige Menschen damit Geld, und diese wenigen verkaufen höchstwahrscheinlich die Werkzeuge für den Bergbau, anstatt die Währungen selbst zu handeln.

Bedenken Sie, dass während die Märkte im Aufwind sind, fast jeder Geld verdient, unabhängig von seiner Handelsstrategie. Es ist jedoch schwierig, den Markt zu schlagen, und auf dem Weg nach unten verlieren alle (mit Ausnahme der Börsen) Geld..

Eine gültige Strategie könnte darin bestehen, Bitcoins an einer Börse zu kaufen und zu verkaufen und sie dann zu einem außerbörslichen Preisaufschlag an Personen zu verkaufen, die keinen Zugang zu einer Bitcoin-Börse haben. Dies birgt jedoch erhebliche Betrugsrisiken, und Sie müssen die Gesetze in Ihrem Land sorgfältig studieren, da Sie möglicherweise verpflichtet sind, personenbezogene Daten über die Personen zu sammeln, mit denen Sie Handel treiben, oder sich sogar als Devisenbörse registrieren.

Langfristig besteht die vorherrschende Strategie darin, zu kaufen und zu halten und nicht zu versuchen, den Markt zu schlagen. Bitcoin bietet keinen legalen Anlegerschutz, und die meisten Börsen befinden sich in einer legalen Grauzone, in der die Gesetze der Aktien- und Rohstoffmärkte nicht gelten. Überall gibt es Preismanipulationen und Tricks.

  • Bewahren Sie Ihre Bitcoins in einer Geldbörse auf, die Sie ausschließlich kontrollieren, und tauschen Sie sie niemals aus
  • Kaufen und verkaufen Sie, wenn Sie müssen, aber versuchen Sie nicht, den Markt zeitlich zu bestimmen, es sei denn, Sie verfügen über eine umfassende Ausbildung im Handel mit volatilen und riskanten Vermögenswerten

Sie könnten Ihre Bitcoin in einem Betrug verlieren

Normalerweise scheint „diversifizieren“ eine ziemlich solide Anlageberatung zu sein. Legen Sie niemals Ihr gesamtes Geld in eine Aktie oder sogar in eine Branche.

Wir sollen unsere Ersparnisse verteilen und wachsen lassen, was in regulierten Märkten gut funktioniert, wo Sie in Indexfonds, Tracker oder in beliebte Indizes investieren können. Sie können sich darauf verlassen, dass die Aufsichtsbehörde (größtenteils) nur Aktien von Unternehmen auflistet, die tatsächlich geschäftlich tätig sind, geprüft und zur Notierung zugelassen wurden. Wenn etwas gelistet ist, ist dies auch ein Maßstab für den Ruf der Aktie, Anleihe oder eines anderen Wertpapiers.

In der Kryptowelt kann jeder eine Kryptowährung erstellen oder ein „Initial Coin Offering“ (ICO) starten, und viele Betrüger nutzen dies zu ihrem Vorteil. Sie investieren viel Geld in Werbung und behaupten, dass sie "das nächste große Ding" bauen und hohe Renditen versprechen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Produkt verstehen, das Sie kaufen, einschließlich der Technologie, der Wirtschaftlichkeit, des Gründungsteams und der damit verbundenen Vorschriften
  • Verwenden Sie das Produkt, in das Sie investiert haben. Funktioniert es? Hat es Bugs? Ist es nützlich für dich??
  • Seien Sie vorsichtig mit hohen Ansprüchen und Rückgabeversprechen
  • Was passiert, wenn die Investition letztendlich scheitert? Wirst du all dein Geld verlieren? Geht es dir finanziell gut? Können Sie alle Ihre Rechnungen bezahlen??
  • Bleib gesund, bleib Bitcoin-Lösungsmittel

    Kryptowährungen sind noch neu und in der Entwicklung. Es ist die Wild-West-Ära eines neuen Finanzzeitalters, das große Chancen und erhebliche Risiken birgt. Es ist wichtiger als sonst, wachsam, paranoid und misstrauisch zu bleiben.

    • Sichern Sie Ihre Bitcoins
    • Schützen Sie Ihren Computer
    • Einen kühlen Kopf bewahren
    • Bleib geduldig
    • Seien Sie bei Ihren Investitionen konservativ
    • Nehmen Sie die Anlageberatung von VPN-Unternehmen nicht zu ernst
    Wie Sie mit Bitcoin alles verlieren könnten
    admin Author
    Sorry! The Author has not filled his profile.