So verhindern Sie, dass die kasachische Regierung Ihren Internetverkehr abfängt

[ware_item id=33][/ware_item]

Die kasachische Flagge, außer mit einem Vorhängeschloss, wo die Sonne sein sollte.


Aktualisieren: Die kasachische Regierung hat ihre CA-Pläne vorerst eingestellt. Wenn Sie das Zertifikat bereits installiert haben, vergewissern Sie sich, dass es vollständig von Ihrem System entfernt wurde, und teilen Sie uns mit, wenn Sie in Zukunft auf Schwierigkeiten stoßen.

Seit diesem Monat werden Internetnutzer in Kasachstan aufgefordert, ein Regierungszertifikat auf ihren Computer herunterzuladen, wenn sie versuchen, auf HTTPS-verschlüsselte Websites zuzugreifen.

Mit diesem Zertifikat, das auch als Zertifizierungsstelle bezeichnet wird, weil es von einer Zertifizierungsstelle ausgestellt wurde, kann die Regierung Ihre Verbindung direkt angreifen und alle Informationen lesen, die durch die Zertifizierungsstelle geleitet werden, einschließlich Passwörtern, persönlichen Nachrichten und Kreditkarteninformationen. Dies würde es der Regierung auch ermöglichen, den Inhalt von Websites zu ändern, einschließlich kryptografischer Schlüssel, Bitcoin-Adressen oder privater Geheimnisse.

Ein solcher Angriff kann jedoch leicht von Ihrem Browser entdeckt werden, und es wird eine Warnung angezeigt, dass die Website nicht sicher ist. Um diese Warnung zu beseitigen, hat Kasachstan seine ISPs gezwungen, Benutzer zum Herunterladen und manuellen Installieren der staatlichen Zertifizierungsstelle aufzufordern.

Diese Zertifizierungsstelle täuscht nach der Installation den Browser darüber, dass das von der "gefälschten" Website vorgelegte "gefälschte" Zertifikat legitim ist. Das grüne Schloss wird sogar in Ihrem Browserfenster angezeigt.

Ein Screenshot der kasachischen Regierung CA.

So bleiben Sie privat, wenn Sie in Kasachstan sind

  1. Installieren Sie nicht die staatliche Zertifizierungsstelle
  2. Verwenden Sie ein VPN, um eine Verbindung herzustellen in das Internet

Ein VPN verschleiert Ihren physischen Standort, sodass Sie nicht aufgefordert werden, das CA-Zertifikat zu installieren. Der Standort von ExpressVPN in Kasachstan ist sicher (und wird empfohlen, wenn Sie eine kasachische IP erhalten möchten), da sich der Server nicht physisch in Kasachstan befindet.

Wenn Sie das Zertifikat bereits installiert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um es zu entfernen.

So entfernen Sie das CA-Zertifikat der kasachischen Regierung

Mac

  1. Zum Öffnen Scheinwerfer verwenden Schlüsselbundzugang
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Systemwurzeln
  3. Geben Sie in der Suchleiste oben rechts ein < Name der Zertifizierungsstelle >
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag und wählen Sie Löschen < Ca-Name-hier >
  5. Geben Sie Ihr Passwort zur Bestätigung ein
  6. Bestätigen Sie den Löschvorgang im nachfolgenden Dialog

Windows

  1. Drücken Sie die Windows oder Start Klicken Sie auf, und geben Sie dann ein MMC
  2. Ermöglichen Sie der App, Änderungen vorzunehmen
  3. Klicken Datei, dann Snap-In hinzufügen / entfernen
  4. Klicken Zertifikate, dann Hinzufügen
  5. Wählen Computerkonto, dann Lokaler Computer
  6. Klicken Sie auf den Pfeil neben Zertifikate (lokaler Computer) um alle Zertifikate anzuzeigen (wenn nichts aufgelistet ist, verfügt Ihr Gerät nicht über das Zertifikat)
  7. Wählen Sie den Pfeil neben dem Regierungsstammzertifikat aus
  8. Klicken Sie nun auf die Zertifikate Mappe
  9. Suchen Sie das Regierungszertifikat, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften
  10. Wählen Deaktivieren Sie alle Zwecke für dieses Zertifikat, dann klick Anwenden
  11. Starten Sie Ihren Computer neu

Android

  1. Gehe zu die Einstellungen, dann Sicherheit
  2. Zapfhahn Vertrauenswürdige Anmeldeinformationen
  3. Suchen Sie das Regierungsstammzertifikat
  4. Zapfhahn Deaktivieren

iOS

  1. Gehe zu die Einstellungen, dann Allgemeines
  2. Wählen Profil (Wenn keine Profile vorhanden sind, verfügt Ihr Gerät nicht über das Zertifikat.)
  3. Wählen Sie das Regierungsprofil aus
  4. Zapfhahn Löschen
  5. Geben Sie Ihr Passwort zur Bestätigung ein
So verhindern Sie, dass die kasachische Regierung Ihren Internetverkehr abfängt
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.