ExpressVPN unterstützt mehr Linux-Distributionen als jemals zuvor

[ware_item id=33][/ware_item]

ExpressVPN Linux Distributionen


ExpressVPN liebt Linux und veröffentlichte bereits im April 2016 die erste dedizierte Linux-CLI!

Derzeit ist ExpressVPN für Linux 1.4.1 verfügbar und es werden eine Vielzahl von Distributionen unterstützt. Wenn Sie über Firefox, Chrome oder Chromium im Internet surfen, können Sie die App auch mit der ExpressVPN-Browsererweiterung steuern.

Mit einem großen Dankeschön an ExpressVPN-Benutzer Johan haben wir auch Anleitungen hinzugefügt, wie die ExpressVPN Linux-CLI auf mehr Distributionen als je zuvor installiert werden kann, einschließlich Kali, Parrot Security und Qubes.

Es besteht eine gute Chance, dass Linux noch mehr Distributionen unterstützt. Probieren Sie es aus und lassen Sie es uns wissen!

ExpressVPN für Ubuntu

VPN für Debian

VPN für Fedora

VPN für CentOS

VPN für Raspberry Pi

VPN für Peppermint OS

VPN für Linux Mint

VPN für Lubuntu

VPN für Kali

VPN für Parrot Security

VPN für Kororaa

VPN für Zorin OS

VPN für Qubes OS

VPN für Ubuntu Studio

VPN für Maui Linux

ExpressVPN unterstützt mehr Linux-Distributionen als jemals zuvor
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.