ExpressVPN und OpenMedia schließen sich gegen die Unterdrückung des Internets zusammen

[ware_item id=33][/ware_item]

Speichern Sie den Link


ExpressVPN ist stolz darauf, OpenMedia bei seinen zahlreichen Projekten unterstützen zu können das Internet schützen.

OpenMedia arbeitet daran, das Internet offen, erschwinglich und überwachungsfrei zu halten.

OpenMedia wurde 2008 gegründet und hat sich erfolgreich für die Netzneutralität eingesetzt, dazu beigetragen, die Internetnutzung in Kanada zu stoppen, und ist ein ständiger Kreuzritter im Kampf gegen die Überwachung durch die NSA. Sie sind ein unermüdlicher Aktivist für alle Online-Freiheiten, überall.

Zu den neuesten OpenMedia-Kampagnen gehören "Save the Link", "Stop the Secrecy" und "No Fake Internet".

Speichern Sie den Link Says No Hyperlink Tax

Save the Link ist eine Kampagne, um gegen Vorschläge in der EU für eine breite neue Hyperlink-Gebühr vorzugehen, die sich auf alle auswirkt, die das Internet nutzen, mit anderen Worten: jeder.

Der EU-Vorschlag sieht vor, die Urheberrechtsbestimmungen auf Hyperlinks auszudehnen, sodass große Verlage das Recht haben, für die Verlinkung von Inhalten Unternehmensgebühren zu erheben.

Möglicherweise leben Sie außerhalb der EU und glauben, dass Sie von der Richtlinie nicht betroffen sind. Aber du liegst falsch. Die EU macht rund ein Fünftel des weltweiten Internetverkehrs aus. Selbst wenn Sie nicht in der EU leben, tun dies mit Sicherheit einige Ihrer Lieblingswebsites.

Links sind für die Meinungsfreiheit im Internet von entscheidender Bedeutung, und wenn sie zensiert werden, wird das Web in seiner uns bekannten Form beschädigt.

Das Web ohne Links ist wie eine Welt ohne Straßen.

Links ermöglichen es uns, auf die größte Sammlung menschlichen Wissens und Erlebens zuzugreifen, die die Welt je gesehen hat. Dieser EU-Vorschlag möchte im Wesentlichen viele der Wunder des Internets verschließen.

Es ist noch nicht zu spät, diesen Angriff auf die Internetfreiheit zu beenden, aber wir müssen jetzt handeln, bevor er außer Kontrolle gerät. Unterzeichnen Sie die Save the Link-Anweisung mit NEIN, um die Steuer zu verknüpfen.

Stop the Secrecy Bekämpft das TPP

Stoppen Sie die Geheimhaltungskampagnen gegen die Transpazifische Partnerschaft (TPP), das "größte und geheimste Abkommen in der Geschichte der Welt".

Nach fünf Jahren der Geheimhaltung haben die TPP-Bürokraten endlich dieses brutale globale Abkommen veröffentlicht. Wenn es umgesetzt wird, wird das TPP das Web zensieren, Online-Aktivitäten kriminalisieren und Internetnutzer Geld kosten. Das TPP wird strengere Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums enthalten, insbesondere im Hinblick auf das Urheberrecht.

Mehr als drei Millionen Menschen haben bereits die OpenMedia Stop the Secrecy-Petition gegen TPP-Geheimhaltung unterzeichnet.

Lass deine Stimme hören JETZT und fordern die Handelsminister auf, den Internet-Zensurplan der TPP ein für allemal abzulehnen.

Kein gefälschtes Internet Nimmt auf Facebooks Internet.org

Wir alle wissen jetzt, dass Zuckerbergs Internet.org-Plattform nicht das echte Internet ist. Und Internetnutzer auf der ganzen Welt würden seinen Einfluss lieber zum Guten wenden und für ein echtes offenes Internet werben, nicht für eine gefälschte Nachahmung.

Internet.org bietet Zugang zu einem Quasi-Internet, bei dem ausgewählte Dienste Vorrang vor anderen haben. Das System bedroht Innovation, freie Meinungsäußerung und Online-Datenschutz. und es verhindert, dass viele der Websites, Apps und Dienste, die die Welt liebt, für alle gleichermaßen verfügbar sind.

Stellen Sie sich Millionen Menschen auf der ganzen Welt und fordern Sie, dass Zuckerberg den Zugang zu kostenlosem und offenem Internet nicht mehr einschränkt, indem Sie die No-Fake-Internet-Petition unterzeichnen.

Eine Person kann einen Unterschied machen

OpenMedia wurde 2008 vom in Vancouver ansässigen Internetrechtler Steve Anderson gegründet. Das Ganze begann mit der Entscheidung eines einfachen Mannes, etwas zu unternehmen.

Jeder hat sich einmal gefragt: "Aber was kann ein Mensch tun?" Es scheint rhetorisch, aber Steve Anderson hat tatsächlich eine Antwort gefälscht:

"Wir haben alle etwas, das wir in diese Bewegungen einbringen können, und wir sind alle stärker, wenn wir alles zusammenbringen können."

Vielleicht ist es an der Zeit, dass wir uns alle dazu entschließen, etwas zu verändern.

ExpressVPN und OpenMedia schließen sich gegen die Unterdrückung des Internets zusammen
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.