ExpressVPN fügt Chrome- und Firefox-Browsererweiterungen einen dunklen Modus hinzu

[ware_item id=33][/ware_item]

Ein Screenshot der ExpressVPN-App im dunklen Modus.


Bei ExpressVPN ist es unsere Priorität, modernste Technologien zum Schutz Ihrer Privatsphäre zu entwickeln. Wir sind jedoch der Meinung, dass Technologie auch für die Augen angenehm sein sollte. Aus diesem Grund freuen wir uns, Ihnen unser neuestes Feature für Browser-Erweiterungen vorstellen zu können: den Dunkelmodus. Sie können jetzt mit den ExpressVPN Chrome- und Firefox-Browsererweiterungen auf die dunkle Seite gehen.

Wir verbessern ständig die Benutzerfreundlichkeit unserer Produkte, um den Schutz zu vereinfachen. Wir möchten jedoch auch eine bessere Personalisierung bieten. Mit dem neuen dunklen Design können Sie Ihr bevorzugtes Erscheinungsbild auswählen und gleichzeitig alle Sicherheitsvorteile von ExpressVPN nutzen.

Der Dark-Modus wird derzeit in den ExpressVPN-Browsererweiterungen für Chrome und Firefox angeboten. Diese Option wird ab 2020 auf anderen Plattformen verfügbar sein.

Holen Sie sich ExpressVPN für Chrome

Holen Sie sich ExpressVPN für Firefox

So wechseln Sie für Browser-Erweiterungen in den dunklen Modus

Wenn Ihr Betriebssystem bereits auf ein dunkles Thema eingestellt ist, müssen Sie nichts weiter tun. Ihre ExpressVPN-Browsererweiterung wird im dunklen Modus automatisch darauf abgestimmt.

So schalten Sie den Dunkelmodus manuell ein:

  1. Klicken Sie in Ihrem Browser auf das Symbol für die ExpressVPN-Browsererweiterung
  2. Klicken Sie auf das Hamburger-Menü (☰) und wählen Sie die Einstellungen
  3. Wählen Dunkel als Ihr Anzeigemodus

Verwenden Sie die Browsererweiterungen noch nicht? Laden Sie sie für Chrome und Firefox herunter, um Ihre Webaktivitäten zu schützen und Ihre IP-Adresse zu ändern.

ExpressVPN fügt Chrome- und Firefox-Browsererweiterungen einen dunklen Modus hinzu
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.