9 Dinge, die Sie mit einem Heimserver tun können

[ware_item id=33][/ware_item]

Das Home-Icon des Internets. Aber größer. Und Rot.


Das Betreiben eines eigenen Servers zu Hause kann kostengünstig sein und erfordert nur Grundkenntnisse in der Befehlszeile. Ein alter Laptop kann ohne physische Änderungen in einen Server verwandelt werden, und selbst ein bescheidener Desktop aus dem Laden kann problemlos und ohne großen Aufwand alle unten aufgeführten Anwendungen ausführen.

Die Gründe für die Einrichtung eines solchen Systems können von Person zu Person sehr unterschiedlich sein. Einige Leute glauben, dass ein Computer, den Sie besitzen, einrichten und physisch zu Hause behalten, der einzige Server ist, dem Sie vollkommen vertrauen können, insbesondere wenn Sie vertrauliche Informationen wie kryptografische Schlüssel, persönliche Daten oder Bitcoin speichern. Viele sind mit dieser Option zufriedener als mit einem Anbieter wie Dropbox.

In anderen Fällen kann auch die Leistung von Bedeutung sein. Wenn Ihre persönliche Musik- und Filmbibliothek zu groß für Ihren Laptop ist, kann es sein, dass Sie sich mit langsamen Internetgeschwindigkeiten herumschlagen, wenn Sie sie in der Cloud halten. Ein Internetausfall zu Hause würde auch den Zugang zu Ihren Filmen unterbrechen.

Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge zur Verwendung Ihres Heimservers:

1. Speichern Sie persönliche Dateien

Sie können Daten auf der Festplatte des Servers mit beliebigen Personen teilen. Das kann praktisch sein, wenn Sie Dateien für andere verfügbar machen möchten, ohne Dropbox zu durchlaufen. Sie können dies auch auf Computer innerhalb Ihres Heimnetzwerks beschränken, um den Austausch von Dateien zwischen Familienmitgliedern zu vereinfachen. Die Geschwindigkeitsverbesserungen machen sich insbesondere bei großen Dateien bemerkbar.

Alternativ zu einem Server in voller Größe können einige externe Festplatten auch als „Network Attached Storage“ -Einheit fungieren.

Schwierigkeit
Kosten
Privatsphäre
$$$

2. Hosten Sie eine persönliche Website

Sofern Sie nicht Millionen von Impressionen pro Monat haben oder am Rande der Welt leben, arbeitet jeder alte Laptop ähnlich wie Ihr Cloud-Anbieter. So etwas wie eine WordPress- oder Jekyll-Site kostet Sie nichts und bietet eine gute Leistung. Dies ist ideal für das Hosten Ihrer Kontaktinformationen, Verschlüsselungsschlüssel und Links zu Ihren sozialen Medien. Und Sie können es auch problemlos als Zwiebelsite ausführen!

Schwierigkeit
Kosten
Privatsphäre
✱✱ $

3. Verwenden Sie SecureDrop

Wenn Sie Dateien sicher und anonym akzeptieren müssen, beispielsweise als Journalist, ist SecureDrop für Sie sehr nützlich. SecureDrop ist wie ein toter Briefkasten im Wald, zu dem jeder anonym Dateien hinzufügen kann. Sie können SecureDrop auch zur Kommunikation mit Ihren Quellen verwenden. Die Software kann auch in der Cloud sicher verwendet werden. Wenn Sie sie auf einem Computer in Ihrer Nähe installiert haben, können Sie sicher sein, dass niemand daran manipuliert hat.

Schwierigkeit
Kosten
Privatsphäre
✱✱✱ $

4. Haben Sie Ihren eigenen Chat-Server

Zugegebenermaßen hat der Messaging-Dienst Jabber / XMPP in den letzten Jahren einen beachtlichen Anteil an Nutzern eingebüßt, vor allem aufgrund seiner schlechten Leistung auf Mobilgeräten. Die Wahrheit ist jedoch, dass kein anderes Nachrichtenprotokoll alle Bedingungen erfüllt, um gut getestet zu werden, eine gut geprüfte Verschlüsselung zu haben und ohne die Verwendung eines Dritten funktionsfähig zu sein. Wenn Sie nicht nur Ihre Chats verschlüsseln möchten, sondern auch Ihre Metadaten schützen möchten, ist Jabber der richtige Weg. Es kann auch über einen Zwiebelserver ausgeführt werden.

Schwierigkeit
Kosten
Privatsphäre
✱✱ $

5. Führen Sie Ihren eigenen E-Mail-Server aus

Wenn Sie es schaffen, Ihren eigenen Mailserver zu betreiben, sind Sie ein echter Befürworter des Datenschutzes. Aufgrund der Verbreitung von Spam ist es sehr schwierig, E-Mails von Ihrem eigenen Server zu erhalten. Auch die Konfiguration der Verschlüsselungsprotokolle ist keine leichte Aufgabe. Requisiten für Sie!

Schwierigkeit
Kosten
Privatsphäre
✱✱✱✱✱ $$$

6. Stellen Sie Ihr eigenes VPN her

Ein Heim-VPN unterscheidet sich von einem kommerziellen VPN-Anbieter hauptsächlich dadurch, dass es nur einen einzigen Serverstandort gibt: Ihr Heim. Mit Ihrem eigenen VPN können Sie von jedem Ort aus sicher im Internet surfen - vorausgesetzt, Sie können Ihrem Internetdienstanbieter zu Hause vertrauen. Ihr Datenverkehr wird jedoch nicht mit dem anderer Personen gemischt, sodass einige der Datenschutzvorteile eines kommerziellen VPN nicht vorhanden sind. Sie werden auch auf eine Benutzeroberfläche (User Interface, UI) und Apps für alle Ihre Geräte verzichten müssen. Ein Heim-VPN kann Ihnen jedoch dabei helfen, remote sicher auf Ihre persönlichen Dateien und IoT-Geräte zuzugreifen.

Schwierigkeit
Kosten
Privatsphäre
✱✱✱ $

7. Führen Sie einen Tor-Knoten aus

Abhängig von Ihrer Bereitschaft, zum Tor-Netzwerk beizutragen, und der Legalität in Ihrem Heimatland können Sie Ihren Tor-Knoten entweder als Relais- oder als Ausgangsknoten konfigurieren. Wenn es sich um einen Exit-Knoten handelt, können andere Benutzer Ihr Heimnetzwerk verwenden, um im Internet zu surfen, als wären es ihre eigenen. Dies hilft ihnen, anonym zu bleiben. Wenn es sich nur um ein Relay handelt, spenden Sie Ihre Bandbreite an das Netzwerk, aber der gesamte Datenverkehr in und aus Ihrem Heim wird verschlüsselt.

Schwierigkeit
Kosten
Privatsphäre
$$$

8. Richten Sie einen Bitcoin-Knoten ein

Wenn Sie Bitcoin besitzen und Bedenken haben, ob die Regeln von Bitcoin eingehalten werden, können Sie einen Bitcoin-Knoten einrichten. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ohne anderen vertrauen zu müssen, wie viele Bitcoins es gibt und ob sie alle von ihren rechtmäßigen Eigentümern ausgegeben werden. Wenn Sie Bitcoin als Zahlung erhalten, können Sie mithilfe Ihres Knotens überprüfen, ob das Geld in Ihrer Brieftasche eingegangen ist. Es ist auch sehr einfach, hinter Tor zu rennen.

Schwierigkeit
Kosten
Privatsphäre
$$

9. Führen Sie einen Lightning-Knoten aus

Wenn Sie regelmäßig kleine Bitcoin-Zahlungen tätigen und erhalten, können Sie mithilfe eines Lightning-Knotens die Geschwindigkeit erheblich steigern und die Kosten senken. Zum Ausführen eines Lightning-Knotens benötigen Sie auch einen Bitcoin-Knoten, aber nur sehr wenig zusätzlichen Speicherplatz oder Rechenleistung. Wie viele andere Dienste können Sie diesen Knoten auch hinter Tor ausführen.

Schwierigkeit
Kosten
Privatsphäre
$

Ein Heimserver ist eine unterhaltsame Möglichkeit, das Internet kennenzulernen

Einen Heimserver zu bekommen, kann eine großartige Lernerfahrung sein. Durch die Installation eines neuen Betriebssystems auf Ihrem alten Computer, das Erlernen der Verwendung der Befehlszeile und das Konfigurieren von Servern, Konfigurationsdateien und Software können Sie die Funktionsweise des Internets überprüfen, einige Grundsätze zum Datenschutz und zur Dezentralisierung einhalten und im Allgemeinen nur anzeigen wie böse du bist.

9 Dinge, die Sie mit einem Heimserver tun können
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.