Einrichten und Verwenden von ExpressVPN unter Chromebook oder Chrome OS (L2TP)

[ware_item id=33][/ware_item]

Dieses Tutorial zeigt Ihnen wie man Konfigurieren Sie ExpressVPN auf Chromebook mithilfe des L2TP-Protokolls.


Bevorzugen Sie die App-EinrichtungWenn Ihr Chromebook Android-Apps unterstützt, lesen Sie die Anweisungen zur einfachen App-Einrichtung auf dem Chromebook.

Erhalten Sie Ihre ExpressVPN-Kontoanmeldeinformationen und Serveradressen

Um ExpressVPN manuell für Ihr Chromebook oder Chrome OS mithilfe von L2TP einzurichten, müssen Sie zunächst Ihre ExpressVPN-Anmeldeinformationen für die manuelle Konfiguration anfordern.

Öffne das Begrüßungs-E-Mail Sie haben erhalten, als Sie sich für ExpressVPN angemeldet haben. Drücke den Link in der E-Mail.

Öffnen Sie die Begrüßungs-E-Mail

Wenn Sie den Link nicht finden, melden Sie sich hier in Ihrem Konto an.

Melden Sie sich bei Ihrem ExpressVPN-Konto an

Nachdem Sie auf den Link in der Begrüßungs-E-Mail geklickt oder sich auf der Website angemeldet haben, klicken Sie auf Auf mehr Geräten einrichten.

Klicke auf Manuelle Konfig auf der linken Seite des Bildschirms und wählen Sie dann PPTP & L2TP / IPsec zur Rechten. Dies zeigt Ihnen Ihre NutzernamePasswort, und eine Liste von Serveradressen um die Welt. Um die vollständige Liste der Serveradressen anzuzeigen, müssen Sie möglicherweise nach unten scrollen.

Zum Kopieren klicken Sie auf Symbol "Informationen kopieren" in der oberen rechten Ecke der Box. Sie benötigen diese Angaben, wenn Sie ein Netzwerk hinzufügen.

Kopieren von PPTP- und L2TP-Informationen

WICHTIG: Erweitern Sie die Liste der Serverstandorte und, bevor Sie fortfahren Kopieren Sie die Serveradresse des Standorts, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Dies liegt daran, dass Sie während der Konfiguration des VPNs nicht zwischen Fenstern wechseln können.

Sie sollten Ihren L2TP-Benutzernamen und Ihr Kennwort auch auf einem separaten Bildschirm verfügbar oder notiert haben. Sie benötigen diese Informationen später.

Konfigurieren Sie das VPN auf Ihrem Chromebook und stellen Sie eine Verbindung zum VPN-Serverstandort her

Klicke auf das rechte untere Ecke Ihres Chromebook-Desktops. Klicke auf das Zahnrad-Symbol, die Einstellungen darstellt.

Chromebook-Einstellungen

Unter Netzwerk, klicken Verbindung hinzufügen und wählen Sie OpenVPN / L2TP hinzufügen…

Chromebook OpenVPN L2TP hinzufügen

Geben Sie im Bereich "Privates Netzwerk hinzufügen" die folgenden Informationen ein, die Sie zuvor erhalten haben.

Server-Hostname: betreten die Serveradresse Ihrer Wahl, z. location-name-l2tp.provider.com.
Dienstname: Geben Sie einen Namen Ihrer Wahl ein, wenn dieser nicht automatisch ausgefüllt wird
Anbietertyp: wählen L2TP / IPsec + Pre-Shared Key.
Geteilter Schlüssel: eingeben 12345678.
Nutzername: eingeben den Benutzernamen im Abschnitt Manuelle Konfiguration (PPTP und L2TP / IPsec).
Passwort: eingeben Das Kennwort finden Sie im Abschnitt Manuelle Konfiguration (PPTP und L2TP / IPsec).
Speichern Sie Identität und Passwort: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Sie diese Einstellungen speichern möchten.

Chromebook-L2TP-Einstellungen

Klicken Verbinden.

Wenn das Symbol für eine Sperre angezeigt wird, können Sie Ihre IP-Adresse überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit dem VPN verbunden sind.

Chromebook L2TP verbunden

Trennen Sie die Verbindung zum VPN-Server

Unter Netzwerk, klicke auf VPN. Wählen Sie die von Ihnen erstellte L2TP-VPN-Verbindung aus und klicken Sie auf TRENNEN.

Chromebook L2TP trennen

Einrichten und Verwenden von ExpressVPN unter Chromebook oder Chrome OS (L2TP)
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.