So richten Sie ExpressVPN unter Qubes OS ein

[ware_item id=33][/ware_item]

Dieser Leitfaden wird Ihnen zeigen So richten Sie die ExpressVPN-App unter Qubes OS ein. Um dieses Tutorial abzuschließen, benötigen Sie:


  • Qubes OS richtig eingerichtet
  • Ein aktives ExpressVPN-Abonnement

Um sicherzustellen, dass der gesamte Datenverkehr über die ExpressVPN-App geleitet wird, müssen Sie ExpressVPN in der sys-net-Domäne einrichten. Da in sys-net alle Domänen und virtuellen Maschinen durchlaufen werden, bietet die Einrichtung von ExpressVPN hier die beste Sicherheit und Privatsphäre.

Setup vorbereiten

Von dem Qubes VM Manager, Rechtsklick auf sys-net und wählen Sie VM-Einstellungen.

qubes os open vm settings

Gehe zu Anwendungen und wählen Sie Dateien, Feuerfuchs, und Terminal.

Sie können Anwendungen auswählen

Laden Sie die ExpressVPN-App herunter

Gehe zum Qubes Startmenü öffnen Feuerfuchs. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in der Systemumgebung befinden.

Sie können Anwendungen auswählen

Melden Sie sich in Ihrem ExpressVPN-Konto an und klicken Sie auf Richten Sie ExpressVPN ein. Klicke auf Linux Klicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms auf Laden Sie das Fedora-Paket herunter (64 Bit oder 32 Bit).

qubes os Fedora App herunterladen

Einrichten der ExpressVPN-App

Öffne das Terminal (in der sys-net-Umgebung) und navigieren Sie zu der Stelle, an der Sie die ExpressVPN-App heruntergeladen haben (z. B. cd ~ / Downloads /), und geben Sie sudo yum install [dateiname] ein.

Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, weil der Yum-Befehl veraltet ist, geben Sie sudo dnf install [dateiname] ein.

qubes os install expressvpn

Schlagen Y. zum Installieren der ExpressVPN-Befehlszeile.
qubes os yes installiere expressvpn

Geben Sie expressvpn activate ein

qubes os type expressvpn activate

Geben Sie Ihr ExpressVPN-Aktivierungscode. Die von Ihnen eingegebenen Zeichen werden nicht angezeigt. Geben Sie daher den richtigen Code sorgfältig ein.

Herzliche Glückwünsche! Sie haben ExpressVPN erfolgreich aktiviert.

Verbindung zu einem Serverstandort herstellen

Geben Sie expressvpn list ein, um eine Liste der empfohlenen Standorte anzuzeigen, zu denen eine Verbindung hergestellt werden soll

qubes os expressvpn list

Um eine Verbindung zu einem Server herzustellen, geben Sie expressvpn connect [LOCATION] ein.

qubes expressvpn connect frankreich

Nach dem Herstellen einer Verbindung zu ExpressVPN können Sie Ihre IP-Adresse überprüfen und einen DNS-Lecktest durchführen, um sicherzustellen, dass Sie durch ExpressVPN geschützt sind.

Führen Sie eine DNS-Dichtheitsprüfung an qubes os durch

Geben Sie zum Trennen von ExpressVPN expressvpn disconnect ein

Herstellen einer Verbindung zu ExpressVPN nach dem Neustart von Qubes

Um nach dem Neustart von Qubes OS eine Verbindung zu ExpressVPN herzustellen, müssen Sie den obigen Installationsvorgang wiederholen.

So richten Sie ExpressVPN unter Qubes OS ein
admin Author
Sorry! The Author has not filled his profile.